27.10.2019 Sonntag  Übungsdienst - Oktober

Am 26.10.19 fand unser Übungsdienst für den Monat Oktober statt.

Gemeinsam mit vier weiteren Ortsgruppen trafen wir uns an unserer Rheinrettungsstation, um die kommenden Szenarien zu besprechen. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde und dem obligatorischen Briefing, begann der Übungsdienst mit einem klassischen Element - der Knotenkunde.

 

Im Laufe des Nachmittages wurden mit fünf Rettungsbooten verschiedene Manöver (Person über Bord; Reanimation auf dem Boot; Schleppen eines Bootes etc.) gefahren und bearbeitet.

 

Nach einer kurzen Stärkung begann dann das Highlight des Übungsdienstes: Personensuche in der Nacht. Nachdem alle drei Vermissten gefunden und gerettet wurden, beendeten wir diesen überaus erfolgreichen Übungsdienst.

 

---

Du möchtest ebenfalls wissen, wie man Menschen rettet? Gern informieren wir dich: info@dinslaken.dlrg.de

---

 

Danke an die beteiligten Ortsgruppen:

DLRG Ortsgruppe Duisburg - Walsum e.V.; DLRG OG Kamen; DLRG OG Moers; DLRG OG Dortmund

 

 

Kategorie(n)
Einsatz

Von: Fabian Friese

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Fabian Friese:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden