E-Mail an Bastian Kischkewitz:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

28.06.2017 Mittwoch 12 neue Wasserretter ausgebildet

Ausbilder und Teilnehmer der Fachausbildung Wasserrettungsdienst 2017

Die Dinslakener Rettungsschwimmer haben 12 neue Einsatzkräfte zu Wasserrettern ausgebildet. Neben Rechtsfragen und einsatztaktischer Vorgehensweise haben die Teilnehmer in der "Fachausbildung Wasserrettungsdienst" viel über Gefahren von Einsatzstellen sowie über das Einsatzmanagement gelernt. Am Tenderingssee wurden schwimmerische Rettungen sowie Suchketten im Wasser trainiert sowie die Rettung bei absoluter Dunkelheit. Als essentieller Teil des Wasserrettungsdienstes wurden verschiedene Techniken der Patientenübergabe eines Rettungsschwimmers an ein Rettungsboot trainiert. In einer Einsatzübung in Götterswickerhamm haben die Wasserretter bewiesen, dass sie auch bei höchster Stressbelastung sanitätsdienstliche Versorgung leisten können. Die ausgebildeten Wasserretter kommen aus Hannover, dem Sauerland, Unna sowie Voerde und Dinslaken.

Kategorie(n)
Ausbildung, Wasserrettungsdienst

Von: Bastian Kischkewitz

zurück zur News-Übersicht