Wasser ist unsere Kompetenz

Die DLRG Dinslaken hat langjährige Erfahrung mit der Absicherung von Veranstaltung im, am und auf dem Wasser. Jedes Jahr leisten unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte rund 3.000 Wachstunden. Ob Wassersport-Events, Musik-Festivals oder TV-Drehs, wir beraten und unterstützen Sie gerne mit unseren gut ausgebildeten Wasserrettern.

Das Know-How

Mehr Sicherheit am Wasser - unser Ziel besteht darin, zu sichern und zu retten. Der Wasserrettungsdienst stellt dabei hohe Erwartungen an jeden Einzelnen:
Teamfähigkeit, das Einschätzen von Gefahren für sich und andere, überlegtes, routiniertes Handeln, aber auch die Kenntnis der Gegebenheiten auf dem Rhein und den übrigen Gewässern - Strömungsverhalten, Untiefen, Windverhältnisse - sowie technisches Wissen über Rettungsgeräte und unsere Rettungsboote, all das und vieles mehr gehört zu den Anforderungen an unsere gut ausgebildeten Wasserretter. Alle Wasserretter der DLRG haben ein breites Spektrum an Ausbildungen und Qualifikationen rund um die Wasserrettung absolviert. Dazu zählen neben der Rettungsschwimmausbildung auch eine Sanitätsausbildung, Sprechfunkzeugnisse. Darüber hinaus stellen wir Ihnen gerne Bootsführer und Strömungsretter oder Berater zur wasserseitigen Absicherung Ihrer Veranstaltung zur Verfügung.

Die Ausstattung

Zur wasserseitigen Absicherung Ihrer Veranstaltung verfügt die DLRG Dinslaken über insgesamt drei Boote, die für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete konzipiert sind. Doch auch von Land können unsere dafür ausgebildeten und ausgerüsteten Einsatzkräfte jederzeit in das Geschehen im Wasser eingreifen.

Zusammenarbeit mit anderen Hilfsorganisationen

Zu einer erfolgreichen Veranstaltungsabsicherung zählt auch die Zusammenarbeit mit Behörden und anderen Hilfsorganisationen. Bei der Planung Ihrer Veranstaltung stellen wir gerne den Kontakt zu den entsprechenden Stellen her.
Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an unsere Einsatzleitung

Eindrücke